01. – 06. September – Familien-Sommercamp

In nativen Kulturen waren Kinder immer in das Geschehen der Erwachsenen und die Angelegenheiten des ganzen Dorfes mit einbezogen.
Etwas, was in unserer heutigen komplexeren Zeit, schon lange nicht mehr gelebt wird.
Die Qualität unseres Familienlebens leidet darunter.
In einem malerisch gelegenen Familiencamp tauchen wir wieder in das Clan-Leben ein und geben so Vätern, Müttern und Kindern Zeit, sich auf eine intensive und besondere Art und Weise zu erfahren.
Dem familiären Zusammensein mit den alltäglichen, natürlichen Aufgaben wird in unserem Naturcamp kreativer und qualitativer Raum gegeben.
Im lebendigen Miteinander haben wir die Möglichkeit, die Lernfelder unserer Kinder mit neuen Augen zu erfahren, unsere Beziehung zu ihnen zu festigen und uns dabei auch als Lernende zu begreifen.
Wenn gewünscht, können die Erwachsenen an kurzen Impuls-Zeiten oder kleinen Übungseinheiten teilnehmen, die auf das Vertiefen der Beziehung zu den Kindern ausgerichtet sind.
Alle Aktivitäten und Aufgaben werden wir so gestalten, dass sie gemeinsam mit den Kindern gemacht werden können:
Je nach Situation, Wetter und Bedarf schöpfen wir gemeinsam aus einem Pool von Möglichkeiten: z.B. Stockbrot machen, am offenen Feuer kochen, Wildkräuter sammeln und essen, Feuer machen, an der Jagst baden, Bogenschießen, Team- und Abenteuerspiele machen.
Wo unser Familiencamp sich befindet:
Im großen Garten des Seminarhaus NOUS am Rande des Dorfes Dünsbach, im
landwirtschaftlich geprägten Hohenlohschen Land, ganz in der Nähe des eindrucksvollen, naturgewaltigen Jagsttals.

Familien-Sommercamp vom 01. bis 06. September 2020
Anreise: Di. ab 16 Uhr,
Abreise: So. bis 14 Uhr.

Preise:
Kinder bis 5 Jahre frei
Kinder 6 - 15 Jahre 160€
Jugendliche 16 - 18 Jahre 170€
Erwachsene einzeln 190€
Elternpreis 250€
Am Preis soll es nicht liegen.
Bitte kommt auf uns zu.

Bringt bitte euer eigenes Besteck und Geschirr mit!
Anmeldung nur per Mail an info@seminarhaus-nous.de
Veranstaltungsort:
Seminarhaus NOUS
Kirchberger Straße 28, 74582 Gerabronn (Ortsteil Dünsbach)
Veranstalter: Seminarhaus NOUS Carla Alvarado Alvarez, Coskun Memeyagi und Vaana Memeyagi

Der Betrag ist ohne Abzug spätestens eine Woche vor Termin auf folgendes Konto zu überweisen:
Seminarhaus NOUS
IBAN: DE13 6225 0030 0002 3694 02
BIC: SOLADES1SHA
Verwendungszweck: vollständiger Name des
Teilnehmers und Anzahl der Familienmitglieder

26. September Feuerlauf

Mit diesem Ritual bist du eingeladen, die vielen Qualitäten und Bedeutungen des Elementes Feuer in der Gruppe zu erfahren und in deine eigene Weisheit zu integrieren. Das Feuer ist das Licht, das dadurch entsteht, dass genau in diesem Augenblick eine Transformation passiert. An diesem Abend wird das Feuer unser Lehrer sein, die Metapher und die Begleitung für die Wandlung und Transformation, die du dir wünschst. Dabei biete ich dir Wege an, dein eigenes Licht klarer wahrzunehmen und mehr darüber zu erfahren, wie du es mehr und mehr im Alltag zum Leuchten bringen kannst. Wir verbinden uns mit einem uralten Wissen in uns und können die Zusammenhänge zwischen der sichtbaren „realistischen und konkreten“ Welt und der unsichtbaren, feinstofflichen und geistigen Welt spüren und tiefgehender verstehen.
Diese Erfahrungen bestärken uns, mehr mit unserer Intuition, mit unserem guten Herzen für uns selbst und für andere, mit Freude und der Freiheit der Wahl zu leben und zu wirken. Namaste Eriko

Das Barfußgehen über glühende Kohlen ist ein Ritual, das überall auf der Welt in den verschiedenen Kulturen lebendig war und noch ist.
Eriko Kopp-Makinose absolvierte 1995 ihre Ausbildung zum Certified Firewalk Instructor bei Peggy Dylan (SUNDOOR), die dieses Ritual für die heutige Zeit wiederbelebte. Es dient dazu, sich mit der eigenen Spiritualität und  ebensfreude zu verbinden. Gleichzeitig geht es um einen tiefen Respekt vor dem Feuer und dem eigenen Körper. Bei der Teilnahme ist es dabei  leichgültig, ob man tatsächlich selbst über das Feuer geht. Das Wesentliche ist die Begegnung mit dem Element Feuer selbst.

I can raise the fire of freedom. Truth is the fire that will burn my chains. And I can stop the fire of destruction. Healing is the fire running through my veins, Healing is the fire running through my veins.

Infos und Anmeldung bei
Carla Alvaredo Alvarez info@n2l2.de
oder
Eriko Kopp-Makinose erikokopp@gmail.com

Teilnahmegebühr: €90
Paar-Preis: €150 Schüler, Studenten, Azubis: €60
Weitere Ermäßigung möglich, bitte nachfragen!

Im Dunklen unserer Nacht entzünde das Feuer, das nie mehr erlischt.
Living Mantra von Mark Fox